Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:homepage:inhaltsverzeichnis:teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Baerenthal

Bitte lest euch die nachfolgenden Teilnahmebedingungen für unsere Fortbildung durch, damit wir Mißverständnisse vermeiden können und alle einen angenehmen Aufenthalt haben.

Wer darf teilnehmen?

Teilnehmen darf nur, wer bis zum Anmeldeschluss seinen Betrag und seinen Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr bezahlt hat oder die Ermächtigung zum Einzug gegeben hat.

Sind Stornierungen möglich?

Stornierungen vor dem Anmeldeschluss sind kostenfrei. Stornierungen nach dem Anmeldeschluss werden voll in Rechnung gestellt, es kann für die Teilnahme ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Welche Reisebedingungen gelten?

Es gelten ausschließlich diese Reisebedingungen von Thoule - ggf. abweichende Bedingungen und Konditionen des Herbergsbetriebs (JFBS Baerenthal) haben keine Gültigkeit und kommen daher nicht zur Anwendung.

Gibt es Wartelisten?

Grundsätzlich haben Personen, die bereits bezahlt haben, Vorrang vor denen, die noch nicht bezahlt haben. Nach dem Anmeldeschluss rücken Personen von der Warteliste, die bereits gezahlt haben oder Ermächtigung auf Einzug gegeben haben, automatisch vor. Teilnehmer, die nicht bezahlt oder Ermächtigung auf Einzug gegeben haben, rutschen automatisch auf die Warteliste.

An- und Abreise

Am Anreisetag ist das Zimmer ab 17 Uhr beziehbar (erste Mahlzeit Abendessen) und am Abreisetag (letzte Mahlzeit Mittagessen) muss das Zimmer bis 12 Uhr geräumt sein. Es müssen mindestens zwei Übernachtungen gebucht werden. Anreise am Samstag, Sonntag oder Feiertag ist nicht möglich. Wer vor seinem angegebene Abreisetermin wieder nach Hause fährt, muss seinen Platz bis zum angegebenen Abreisetermin weiterbezahlen. Der Belegwunsch ist nur ein Wunsch!

Werden belegwünsche berücksichtigt?

Da wir die Zimmer optimal ausnutzen müssen, damit wir Betten nicht ohne Belegung bezahlen müssen, können wir nicht auf jeden Belegwunsch Rücksicht nehmen. Nach dem Anmeldeschluss werden der 2. Vorstand und der 2. Beisitzer, Jürgen und Markus, die Zimmerverteilung machen. Da kann es auch passieren, dass man nicht das gewünschte Einzelzimmer oder Leiterzimmer oder den/die gewünschten Mitbewohner/in bekommt.

Getränke und Süßwaren wärend des Aufenthalts

Getränke werden wir nur die vom JFBS angebotenen zur Verfügung haben. Natürlich besteht für jeden auch die Möglichkeit sich teilweise oder ganz mit Getränken selbst zu versorgen. Süßigkeiten, Knabberartikel und Kaffee gibt es wie gewohnt.

projekte/homepage/inhaltsverzeichnis/teilnahmebedingungen.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/27 22:12 von bweiss