Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:rollenspielliteratur

Rollenspiele mit literarischem Bezug

  • Rollenspiel 1
    • Spielt Romeo und Julia nach
  • Rollenspiel 2
    • Wilhelm Tell

Rollenspiele mit historischem Bezug

Was ist Rollenspiel?

  • Rollenspiel ist die Interpretation einer literarischen Vorlage

Aufbau eines Rollenspielabenteuers

  • Vergleich Theaterinszenierung mit Rollenspielabenteuer, Aufbau der verschiedenen Akte

Aufbau eines Rollenspielwerks

  • Rahmen wird durch Regelwerk vorgegeben
  • Spielleiter, im Rollenspiel Meister genannt, ist Regisseur und interpretiert die Buchvorlage
  • der Spielleiter schafft ducch seine Inszenierung ein künstlerisches Werk
  • Rollenspielwerke enthalten künstlerische Zeichnungen

Rolle des Publikums

  • Form der Partizipation: Mitspieler nehmen beim Rollenspiel eine Doppelrolle ein, sie sind Ensemble und Publikum zugleich und können in das Geschehen eingreifen bzw. es aktiv mitgestalten
  • Individuell erlebbar machen des klassischen künstlerischen Motives der „Heldenreise“ (vgl. Homers Odyssee, Wagners Parsifal, Tolkiens Herr der Ringe)

Anmerkungen

  • einige Rollenspielmeister interpretieren das Regelwerk auch bildlich und zeichnen Charaktere und Szenen selbst
  • Rollenspiel fördert die rhetorischen Fähigkeiten der Mitspieler
  • Rollenspielabenteuer oftmals mit Bezug zu literarischen Motiven des 18./19. Jhdts., Bezug zu Natur, Fablewesen, bereisen fremder Orte, Freiheitsgedanke, Fortschrittsglaube, Kritik an Religion und gesellschaftlicher Struktur (Helden verschiedener Schichten reisen zusammen)
  • zur verschiedenen Rollenspielen gibt es auch musikalische Untermalung
projekte/rollenspielliteratur.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/13 21:01 von mschilling